Klaus

Vita: Klaus Stöcklhuber

Staatlich anerkannter Musiklehrer, 

Gitarre - Klarinette - Saxofon

Leiter der Musikinitiative Pittenhart und

Geschäftsführer der "Gemeinnützigen Fördergesellschaft der Musikinitiative Pittenhart" 

  • Ausbildung und Studien im Fach Klarinette bei Rupert Funkhauser und Birgit Götz ( Gärtnerplatztheater München)
  • Klassisches Saxofon bei Andrè Legros (Richard-Strauss-Konservatorium München), Jazz-Saxofon bei Bernhard Schmid (Trostberg-Rosenheim)
  • Klassische Gitarre bei Christoph Rollfinke und Susanne Schoeppe (Richard-Strauss-Konservatorium München)
  • Ausbildung zum "Staatlich anerkannten Musiklehrer" 1991-1995 am Richard-Strauss-Konservatorium München in Zusammenarbeit mit dem Musiklehrerverband München e.V. Abschluss als "Staatlich anerkannter Musiklehrer" 1995. 
  • Mehrjährige Tätigkeit als Musiklehrer an der Musikschule Trostberg (1996/97 Gitarre, 2003-2006 Klarinette und Saxofon)
  • Grundwehrdienst 1988/89 im Gebirgsmusikkorps 8 in Garmisch-Patenkirchen als Klarinettist und Tenor-Saxofonist
  • ab 1992 Unterrichtstätigkeit in Pittenhart.
  • 2011 Gründung und Leitung der Musikinitiative Pittenhart.
  • 2016 Gründung u. Geschäftsführung der "Gemeinnützigen Fördergesellschaft der Musikinitiative Pittenhart"

 

Alejandro

Vita: Alejandro Vila 

Diplom Musiklehrer für Klavier

und Fagott 

 

 

 

 

  • Er genoss eine umfangreiche musikalische Ausbildung.         
  • Studium im Fach Klavier, Fagott, Dirigieren und Komposition in seiner Heimatstadt Buenos Aires, in Berlin, München und Mainz.
  • 1984 war er Stipendiat in der Orchesterakademie des Berliner Philharmonischen Orchesters
  • 1986 Meisterschüler in der Klasse des Dirigenten Sergiu Celibidache
  • Als Dirigent und Instrumentalist intensive Konzerttätigkeit in Europa und Lateinamerika.
  • Er war künstlerischer Leiter des Symphonischen Ensemble München, des Jugend Symphonieorchesters im Landkreis Traunstein und des Symphonieorchesters Crescendo München
  • Seit 1990 ist Alejandro Vila Lehrer an der Musikschule Trostberg für die Fächer Klavier und Fagott.
  • ab 2012 unterrichtet Herr Vila auch bei der Musikinitiative Pittenhart
  • Dozententätigkeit an der Musikhochschule Mannheim im Schuljahr 2015/16

Vita: Sandra De Crescenzo

Diplom Musiklehrerin für Quer- und Traversflöte - Gesang





  • Studium Querflöte am Richard-Strauss-Konservatorium in München, an der Musikhochschule Münster (Prof. Konrad Hünteler) sowie bei Trevor Wye (England)
  • Aufbaustudium barocke und klassische Traversflöte bei Prof. Karl Kaiser (Frankfurt) und Michael  Schmidt-Casdorff (München)
  • Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Grassau
  • Sie beschäftigt sich intensiv mit Chormusik. Sie gründete mehrere Chöre und leitet zur Zeit vom Kinder- und Jugendchor bis hin zum Kammerchor mehrere Ensembles.
  • ab 2016 unterrichtet Fr. De Crescenzo auch bei der Musikinitiative Pittenhart
  • 2017 Abschluss in Gesangspädagogik beim Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen e.V. in Fulda

 

Vita: Constanze Germann-Bauer

Musiklehrerin "Master of Arts" 

- Violine

- Musikalische Früherziehung

  



  • Seit früher Kindheit Geigenunterricht
  • Vorbereitungslehrgang an der Universität Mozarteum Salzburg mit 12 Jahren
  • Bachelor und Masterstudium in instrumentaler Gesangspädagogik    (IGP) mit Hauptfach Geige am Mozarteum mit Schwerpunkt Jazz- und Popularmusik, Abschluss 2016
  • Solistische, kammermusikalische und orchestrale Tätigkeit v.a. im süddeutschen und österreichischem Raum

 


Vita: Andreas Niedermaier

Musiklehrer "Master of Arts" für

Diatonische Harmonika











• Von 2011 – 2015 IGP-Bachelorstudium (Instumental – und Gesangspädagogik) an der Universität Mozarteum Salzburg
Hauptfach Diatonische Harmonika
<> 2015 Abschluss mit Auszeichnung und Titel „Bachelor of Arts“
• Von 2015 – 2017 IGP-Masterstudium
<> 2017 Abschluss mit Auszeichnung und Titel „Master of Arts"

• Seit 2011 Tätigkeit als Privatlehrer für Harmonika in Seebruck
• Seit 2012 als Lehrer auf mehreren Musikwochen und   Wochenendseminaren in Österreich und Bayern tätig
• Seit 2013 Lehrer für Harmonika und Volksmusik an der    Musikschule der Stadt Traunstein
• Seit 2014 Organisation des „Volksmusikwochenendes in Honau“
• Seit 2017 1. Kapellmeister der Musikkapelle Seeon
• Fernsehaufnahmen für den BR, ORF und ServusTV mit der „Zirbelstub’n Musi“
• Seit 2012 Begleiter des „Tölzer Knabenchors“ im Rahmen der „UNESCO
Weihnachtsgala“ und der „Alpenländischen Weihnacht“
• Mitwirkender bei mehreren CD-Produktionen („Stille Nacht“, 2015, Stiftsmusik St.Peter in Salzburg), („Ganz leis’ und staad
vergeht des Jahr“, 2016, Stoaberg Sängerinnen)


Volker Schöftenhuber - Staatl. anerkannter Musiklehrer für Schlaginstrumente (Bundesakademie Trossingen)


Musikalische Vita

Ø seit 35 Jahren Schlagzeuger & Musiker

Ø Künstlername: Red Lock

Ø Ausbildung, Unterricht und Workshops bei verschiedensten

Schlagzeugern (u.a. Musikschule Prien & Trostberg, Drummers

Focus, Thomas Lang, Aaron Spears, George Kollias, GMK 8)

Ø Mentor & Lehrer Manni von Bohr

Ø Schlagzeuger beim Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen

von 1994-95 (u.a. Auftritte im Musikantenstadl)

Ø Session-, Studio- & Livedrummer u.a. Hochschul-Big-Band

München, Pitch-Black, Supernova, Basd scho, Metropolis Brass,

Musikverein Obing, Ramsau und Eggstätt, Urtlgrabnmusik...

Ø Endorsement Drumcraft &Testdrummer für GEWA seit (2010)

Ø Endorsement Anatolian Becken (seit 2014)

 

Lehrtätigkeit

Ø Schlagzeuglehrer seit 1997

Ø Leiter einer Djemben-Gruppe (Wosama)

Ø Lehrer einer Djemben-Gruppe 1. + 2. Klasse Grundschule Seeon

Ø Coaching einer Rockband

Ø Schlagzeuglehrer an der Musikschule Emertsham e.V.

(seit 2012)

Ø Projekt-Musiklehrer am Gymnasium LSH Schloss Ising (2014)

 

Projekte – Bands

Ø 14hoibe - Bayrische Showband

Ø Fire44 (ehemals fire&ice) - Rock/Pop-Coverband

Ø Sigwarts - Hard-Rock Band (eigene Kompositionen)

Ø Kruzewuze - Unterhaltungs-Trio

Ø Red Lock – Solodrummer

Ø Red Pack – Jazz-Trio 

 

 

55164